Schimmel – Substrate

Wo sich der Schimmelpilz wohl fühlt!

Schimmelpilze haben sehr geringe Ansprüche an Substrate. Meisten reichen schon die organischen Bestandteile des an Wand- und Deckenoberflächen angelagerten Hausstaubes als Nahrungsgrundlage aus.
Meistens kommen aber noch weitere organische Stoffe hinzu. Dazu zählen z.B. Kleister, organische Bestandteile von Farben und Zellulose, die in Tapeten enthalten sind.
Wie man sieht, Nahrung ist reichlich vorhanden.

Schimmelgefahr – und was man dagegen tun kann

Langsam beginnt wieder die kalte Jahreszeit und damit steigt die Schimmelgefahr in unseren Wohnungen. Deswegen möchte ich mit einer kleinen Serie auf die Thematik eingehen und ein paar handfeste Tipps geben wie sich Schimmel vermeiden lässt.

Grundsätzlich benötigen Schimmelsporen nur einige wenige geeignete Bedingungen um wachsen und auskeimen zu können:

  • Geeignetes Substrat
  • Ausreichende Feuchte
  • Geeigneter Temperaturbereich
  • Geeigneter pH-Wert-Bereich
  • Sauerstoff

Was dies für die Praxis bedeutet werde ich in den nächsten Teilen dieser kleinen Artikelserie beleuchten.

Herzlich Willkommen!

Willkommen auf meiner Homepage.  Mein Name ist Wolfgang Köster und ich bin Sachverständiger für Malerarbeiten und WDVS.  Daneben bin ich noch Sachkundiger für Schäden an Gebäuden und Immobilienbewertung.

Hier finden Sie nützliche Informationen rund um Thema Malerarbeiten und WDVS (Wärmedämmverbundsysteme).

Falls Sie Fragen haben oder mich beauftragen wollen kommen Sie gerne auf mich zu. Sie erreichen mich telefonisch unter der Nummer 01575 – 24 64 780 oder per E-Mail (wk@maler-sv.info).